KleinerGrößerGoogle+

Wussten Sie schon, dass ...

häufig Ohrenschmerzen gar keine sind, sondern hier oft der "Biss" dahinter steckt?
Weitere Informationen zur Ganzheitlichen Zahnmedizin
chronische Rückenschmerzen von Ihren Biss her kommen können und somit eine funktionsanalytisch geschulte Zahnärztin der richtige Ansprechpartner sein kann?
Weitere Informationen zur Funktionsanalyse
Bakterien, die nicht zur normalen Mundflora gehören eine Belastung für den gesamten Organismus darstellen?
Weitere Informationen zu Prophylaxe
moderne Vollkeramiksysteme inzwischen wirklich unsichtbar geworden sind?
Weitere Informationen zu Ästhetischen Korrekturen
Implantate (künstliche Zahnwurzeln) in den Kiefer gesetzt zu bekommen heutzutage überhaupt nicht mehr wehtut, auch nicht am Tag danach (und auch gar nicht wehtun darf!)?
Weitere Informationen zu Zahnimplantaten
schon geringes Zahnfleischbluten das einzige Zeichen für drohenden Zahnausfall sein kann? (und oft ist!)
Weitere Informationen zur Parodontose-Behandlung
auch bei Patienten mit nur noch wenig Zähnen, für die Implantate nicht in Frage kommen, eine gaumenfreie und komfortable, langfristige und vergleichsweise kostengünstige Versorgung möglich ist?
Weitere Informationen zur Prothetik
Karies ohne Bohren behandelt werden kann?
Weitere Informationen zu Kariesinfiltration
Sie Ihr Kind ab dem ersten Zahn durch das Abschlecken von Löffeln mit Kariesbakterien infizieren können? (Papa übrigens auch ...!)
Weitere Informationen zur Zahnbehandlung von Kindern
Ihre Schleimhaut während einer Schwangerschaft durchlässiger werden muss und es daher beim Zähneputzen leichter bluten kann? Wie geht man damit um?
Weitere Informationen zur Zahnbehandlung von Schwangeren
eine Zahnschiene bei Schnarchen hilft?
Weitere Informationen zur Schnarchbehandlung
für Patienten mit Kiefergelenksstörungen ein individuell angefertigtes Mundstück für den Lungenautomaten sinnvoll sein kann?
Weitere Informationen zur Behandlung von Tauchern